DIY Holzwerkstatt Leipzig

Was ist die DIY Holzwerkstatt?

Du willst deine alte Kommode wieder aufmöbeln, deinem Kind ein Holztippi bauen oder ein Bücherregal fertigen? Das alles und noch viel mehr ist in der DIY Holzwerkstatt Leipzig möglich. Wir verstehen uns als eine Offene Werkstatt. Das heißt jeder – ob Anfänger, geübter Hobbyhandwerker oder gelernter Tischler – ist bei uns willkommen und kann kreativ werden: Wir stellen euch dafür die Werkstatt, das Werkzeug und professionelle Maschinen zur Verfügung – ihr bringt eure Ideen mit, die ihr gerne verwirklichen möchtet. Für den Fall, dass ihr bei eurem Projekt Hilfe benötigt, stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite.
Mit der DIY Holzwerkstatt gibt es in Leipzig endlich einen Raum für mehr Kreativität und Nachhaltigkeit. Hier könnt ihr Handwerk erleben, nette Leute kennenlernen, neue Talente entdecken und selbst Wissen in Workshops weitergeben. Dass das Prinzip funktioniert, dass zeigen unsere Nutzerzahlen.
Unterteilt ist die DIY Holzwerkstatt in drei Bereiche – Maschinenraum, Bankraum und Lager. Neben den regulären Öffnungszeiten gibt es außerdem ein breites Workshop-Angebot.

Was kann man in der DIY Holzwerkstatt machen?

Wolltest du schon immer einen besonderen Schreibtisch bauen oder hast Du vielleicht eine alte Kommode im Kellter, die endlich mal aufgemöbelt werden sollte? Du hast den Kopf voller Ideen, aber keinen Raum für die Umsetzung oder nicht das passende Werkzeug? Dann bist Du in der DIY Holzwerkstatt Leipzig genau richtig. Hier kannst du deine Projekte und Ideen, wenn du willst auch mit unserer Hilfe von Fachberatern in die Tat umsetzen. Auch (Kinder-)Träume von Ritterburgen, Puppenhäusern, oder Seifenkisten können hier verwirklicht werden. Vielleicht möchtest du aber auch nur mal eine Auszeit vom Alltag? Dann komm vorbei, nimm Dir ein DIY-Buch oder Magazin aus unserer Sammlung und lass‘ Dich einfach von der kreativen Atmosphäre inspirieren.

Kann ich mein Projekt in der DIY Holzwerkstatt lagern?

Für Projekte an denen du länger als einen Tag arbeiten möchtest bieten wir dir eine Lagermöglichkeit an. So kannst du kommen und bauen, wenn du Lust und Zeit dazu hast. Dazwischen ist dein Werkstück sicher bei uns aufgehoben. Falls du für einen längeren Zeitpunkt eine Lagermöglichkeit brauchst, müssen wir Gebühren erheben. Bitte sprich uns einfach deswegen an.

Für wen ist die DIY Holzwerkstatt?

Die DIY Holzwerkstatt ist für alle offen, die handwerklich und technisch kreativ sein wollen, vom Hobby-Handwerker bis hin zum Tüftler, von Klein bis Groß und von Jung bis Alt, für Studenten, die ihre Projektarbeiten umsetzen wollen.
Um die DIY Holzwerkstatt zu nutzen, brauchst du keine Vorkenntnisse. Bevor du mit deiner Umsetzung beginnst, geben wir dir eine ausführliche Einführung in die sichere Maschinennutzung. Also keine Angst vor den Maschinen. Ran an dein eigenes Projekt!

Wird man in der DIY Holzwerkstatt beraten?

Und ob! Du bringst die Idee mit und wir helfen Dir, sie umzusetzen: angefangen von der Planung über die Materialliste bis hin zur Maschinenbedienung und allen Tricks, die es braucht, bis dein Werkstück fertig ist. Und je öfter du kommst, desto besser wirst Du natürlich! Neben der Beratung bieten wir auch regelmäßig Maschinenkurse und Anfänger-Workshops an.

Wo ist die DIY Holzwerkstatt?

Die DIY Holzwerkstatt befindet sich im Leipziger Osten, in Engelsdorf. Wer keine Lust hat, sich aufs Fahrrad zu schwingen oder das Auto zu nehmen, erreicht die DIY Holzwerkstatt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Tram 3,7, Haltestelle Paunsdorf Center. Außerdem kommt regelmäßig der Bus der Linie 172 vorbei. Nehmt ihr den Bus, müsst ihr an der Haltestelle Sommerfeld aussteigen.

Wie ist die DIY Holzwerkstatt entstanden?

Alexander Ondruschka fehlte ein Ort, an dem er seinGe Projekte umsetzen kann. Also ergriff sieer selbst die Initiative und gründete im März 2015 die DIY Holzwerkstatt Leipzig. Die Idee einer offenen Werkstatt gibt es in anderen Städten schon länger. Von der Gründung bis zur offenen Werkstatt war es noch ein weiter Weg. Nach einem langen Zeitraum der Vorbereitung und Planung, war auch endlich ein passender Raum gefunden. Für sein Engagement wurde er auch belohnt!